dts Nachrichtenagentur


Profil | Produkte | Quellen
Technik | Investoren | Kontakt

Nachrichten-Content für Internetseiten - ohne Zeitverzögerungen: Jetzt kostenlos testen



Corona-Fallzahlen Deutschland
Datenstand: 21.01.2022 17:45 Uhr

RKI:
Datenstand nur für RKI-Daten: 21.01.2022, 00:00 Uhr

Bestätigte InfektionenAktiveToteGesundetInzidenz
(7 Tage)
Corona-Infektionen bundesweit8.460.546
(+140.160)
1.166.061116.485
(+170)
7.178.000706,3
Vortag: 638,8

 

Gesamt0-4
Jahre
5-14
Jahre
15-34
Jahre
35-59
Jahre
60-79
Jahre
Über 80
Jahre
Hospitalisierungsrate3,774,412,063,242,654,1611,30

 

Baden-WürttembergBayernBerlinBrandenburgBremenHamburgHessenMecklenburg-Vorpommern
Hospitalisierungs-Inzidenz nach Bundesländern3,953,512,953,3217,064,644,244,90
NiedersachsenNRWRheinland-PfalzSaarlandSachsenSachsen-AnhaltSchleswig-HolsteinThüringen
2,913,204,472,742,343,996,295,24

 

Kommunenabfrage:
Datenstand: 21.01.2022 17:45 Uhr

Bestätigte InfektionenToteImpflinge**
(Impfquote)
ErstimpfungVollständigBooster
Gesamt
(je 100.000 Einwohner)
8.398.023
10.144
117.058
141
62.652.719
75.312 (75,31%)
60.859.244
73.156 (73,16%)
41.212.549
49.540 (49,54%)
Baden-Württemberg 1.186.019
10714
13.571
123
8.093.382
73114
(73,11%)
7.947.850
71799
(71,80%)
5.544.651
50089
(50,09%)
Bayern 1.515.114
11586
20.328
155
9.585.981
73306
(73,31%)
9.475.072
72458
(72,46%)
6.273.127
47972
(47,97%)
Berlin 426.864
11712
4.073
112
2.800.560
76837
(76,84%)
2.715.451
74502
(74,50%)
1.836.911
50398
(50,40%)
Brandenburg 286.774
11417
4.971
198
1.731.743
68941
(68,94%)
1.685.981
67119
(67,12%)
1.096.961
43670
(43,67%)
Bremen 71.999
10542
621
91
603.548
88369
(88,37%)
583.342
85411
(85,41%)
373.724
54719
(54,72%)
Hamburg 193.423
10505
2.057
112
1.493.684
81126
(81,13%)
1.456.479
79106
(79,11%)
871.268
47321
(47,32%)
Hessen 579.659
9251
8.777
140
4.746.225
75748
(75,75%)
4.519.558
72130
(72,13%)
2.937.592
46883
(46,88%)
Mecklenburg-Vorpommern125.646
7806
1.608
100
1.179.090
73250
(73,25%)
1.156.586
71852
(71,85%)
761.878
47331
(47,33%)
Niedersachsen 537.021
6728
7.099
89
6.168.014
77270
(77,27%)
5.975.566
74859
(74,86%)
4.322.360
54148
(54,15%)
NRW 1.632.951
9107
20.881
116
14.202.683
79205
(79,21%)
13.659.363
76175
(76,18%)
9.308.264
51910
(51,91%)
Rheinland-Pfalz 329.147
8058
4.789
117
3.126.798
76546
(76,55%)
2.967.534
72647
(72,65%)
2.084.038
51019
(51,02%)
Saarland 87.575
8841
1.308
132
801.406
80909
(80,91%)
781.123
78861
(78,86%)
571.334
57681
(57,68%)
Sachsen 692.208
16974
13.984
343
2.609.879
64000
(64,00%)
2.520.960
61819
(61,82%)
1.606.477
39394
(39,39%)
Sachsen-Anhalt 245.554
11119
4.641
210
1.542.647
69856
(69,86%)
1.529.812
69275
(69,28%)
949.531
42998
(43,00%)
Schleswig-Holstein 180.027
6215
1.935
67
2.302.202
79476
(79,48%)
2.261.209
78061
(78,06%)
1.625.131
56103
(56,10%)
Thüringen 308.042
14373
6.415
299
1.464.134
68317
(68,32%)
1.430.691
66757
(66,76%)
923.509
43091
(43,09%)
Bundeseinrichtungen 200.743192.667125.793

 

Infektionen kumuliert und aktiv + Anzahl Geimpfte (Impfzahlen der Bundesländer)

 

Aktive Infektionen (RKI)

 

Tägliche Neuinfektionen (Kommunenabfrage)

 

Prozentualer Anstieg der täglichen Neuinfektionszahlen gegenüber Vorwoche

 

Impfquoten der Bundesländer (in Prozent)

 

Impfzahlen pro Tag (nur Erstimpfungen)

 

Corona-Todesfallzahlen (Kommunenabfrage)

 

Covid-19-Patienten auf Intensivstation

 

Anteil Intensivpatienten / Sterberate (in Prozent)

 

Reproduktionsfaktor (7-Tage)

Weitere Quellen/Hinweise:

Direkte Abfrage beim Robert-Koch-Institut (RKI; dessen Angaben sind in der Graphik matt dargestellt), aber auch bei Landesministerien, Städten und Landkreisen, bis 27.3. nur durch die dts-Redaktion. Seit 27.3. nutzen wir für die Angabe der bestätigten Infektionen sowie der Totenzahlen zusätzlich auch verlässliche Datenangaben Dritter, z. B. die Redaktionen der Berliner Morgenpost, Zeit.de, Tagesspiegel.de, Saarbrücker Zeitung, Radio Bremen, Risklayer, CEDIM (KIT), coronavirus.jetzt, u.v.a., neben eigenen Berechnungen (unter anderem für die 7-Tage-Reproduktionszahl / 7-Tage-R).

Die Statistik zu belegten Intensivbetten bzw. Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstation wird aus dem Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) entnommen.

Der Anteil Intensivpatienten berechnet sich aus der Zahl der Covid-19-Intensivpatienten (lt. DIVI-Intensivregister) im Verhältnis zur Zahl der aktiven Infektionen, wobei diese wiederum berechnet wird aus der Zahl der vom RKI bestätigten Infektionen, abzüglich der vom RKI gemeldeten Todesfälle und der RKI-Schätzung der Genesenen. Die Sterberate wird berechnet auf Basis der durchschnittlich (letzte 7 Tage) vom RKI gemeldeten Zahl an neuen Corona-Todesfällen in Bezug zur durchschnittlichen Zahl von täglich vom RKI gemeldeten Neuinfektionen im Zeitraum 14 bis 21 Tage zuvor. Eigene Schätzungen/Hochrechnungen und die direkte Abfrage bei den 401 kreisfreien Städten und Landkreisen werden für die Graphik "Anteil Intensivpatienten / Sterberate" - im Gegensatz zu den anderen Darstellungen - nicht herangezogen.

* Da es für die Zahl der Genesenen keine amtliche Meldepflicht gibt, wird der Wert hochgerechnet unter Berücksichtigung folgender Angaben: a) Tatsächliche Genesenenmeldungen b) Angaben des RKI c) Durchschnittliche Krankheitsdauer d) Todesfallmeldungen; Der Wert der Aktiven Infektionen wird berechnet als Ergebnis der bestätigten Infektionen, abzüglich der Genesenen und der Todesfälle.

** Angaben des RKI und eigene Abfragen; Die Angabe bezieht sich auf Personen, die mindestens eine Impfdosis erhalten haben. Im Gegensatz zu den RKI-Daten werden hier auch Impfungen mit Johnson&Johnson/Janssen bei den Erstimpfungen hinzugerechnet. Für einen vollständigen Impfschutz sind bei den meisten Wirkstoffen laut Zulassung zwei Impfdosen erforderlich.